Übung macht den Meister, Studium den Master.

Das bundesweit einmalige Masterstudium Projektmanagement und Prozessmanagement (M.Sc.) bringt Studium, Familie und Beruf zusammen.

» Jetzt ausführliche Informationen anfordern
Nächster Start
ist im März 2018

Integriertes Coaching

Ein studienbegleitendes Coaching bereitet Studenten auf die Prüfungen zum Erwerb eines oder mehrerer fachlich passender Zertifikate (GPM/IPMA, NOVACESS) vor.

Die Zielgruppe

Angesprochen sind Interessenten mit abgeschlossenem Hochschulstudium und Berufserfahrung, die sich im Projekt- und Prozessmanagement weiterbilden wollen.

Der Inhalt

Vermittelt werden der wissenschaftliche Status Quo im Prozess- und Projekt-management, neueste Forschungs-ergebnisse und der methodische Vergleich etablierter Vorgehensmodelle.

Der Ablauf

Ob in drei Semestern oder etwas langsamer: ein flexibles Studienmodell ermöglicht, dass Inhalte und organisatorische Struktur des Studiums individuell angepasst werden können.

Ihr Startschuss zum Master:
Jetzt Infos und Bewerbungsunterlagen anfordern

Zulassungsvoraussetzungen

Um ein Masterstudium beim Akademischen Studienzentrum aufnehmen zu können, müssen Bewerber die für das Studium erforderliche Qualifikation nachweisen. Die Bewerber/innen für den Masterstudiengang Projekt- und Prozessmanagement (M.Sc.) müssen folgende Zulassungsvoraussetzungen erfüllen:

  1. abgeschlossenes Erststudium mit mind. 210 Credits (7 Semester Direktstudium)
  2. 3 Jahre Berufserfahrung
  3. erfolgreiches Motivationsgespräch zur Feststellung der individuellen Eignung
(Abweichungen sind in begründeten Einzelfällen möglich)

Für die Aufnahme des Masterstudiums ist die Fachrichtung des Erststudiums nicht entscheidend. Gleiches gilt auch für die Art des akademischen Abschlusses (Diplom, Magister) bzw. der Hochschule (FH, Universität).

Bewerbungsunterlagen

Detaillierte Informationen zu den notwendigen Bewerbungsunterlagen sowie notwendige Formulare entnehmen Sie bitte den aktuellen ausführlichen Informationen, die wir Ihnen gern zukommen lassen.

Bewerbungsablauf

Nach Eingang der vollständigen Bewerbungsunterlagen werden diese geprüft und ausgewertet. Das Akademische Studienzentrum beurteilt, ob Sie zum Motivationsgespräch eingeladen werden. Dieses (selbstverständlich kostenfreie) Gespräch dient dem gegenseitigen Kennenlernen.

Motivationsgespräch

Im persönlichen Gespräch sollen die Interessenten ihre Motivation für das Masterstudium darlegen. Dabei werden allgemeine und fachliche Fragen gestellt, die der Prüfung der individuellen Eignung der Bewerber dienen. Nach dem absolvierten Motivationsgespräch erfährt der Bewerber innerhalb von 14 Tagen, ob er zum Studium zugelassen wird.
Detaillierte Informationen zum Bewerbungsverfahren entnehmen Sie bitte den aktuellen ausführlichen Informationen, die wir Ihnen gern zukommen lassen.
 

Kontakt

Willkommen im Akademischen Studien-zentrum! Gern beantworten wir Ihnen alle Fragen zum Masterstudium.
So erreichen Sie uns:

0800 - 37 65 27 0
kostenfrei aus dem deutschen Festnetz
Das Masterstudium Projekt- und Prozessmanagement (M.Sc.) wurde akkreditiert durch die
ZEvA-Logo
Zentrale Evaluations- und Akkreditierungsagentur Hannover